Stiftungsbereich Schulen

 
Spenden
Suchen

Beruflicher Werdegang

seit 01.02.2009 Geschäftsführerin Stiftungsbereich Schulen der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel in Bielefeld
2006–2009 Qualitätsprüferin und Trainerin der Qualitätsanalyse NRW, Bezirksregierung Detmold
März 2007 Ernennung zur Regierungsschuldirektorin
2005–2006 Schulaufsichtsbeamtin im Schulamt für die Stadt Bielefeld und den Kreis Herford
2001–2005 Schulaufsichtsbeamtin im Schulamt für den Kreis Minden-Lübbecke
Januar 2002 Ernennung zur Schulrätin
1994–2001 Gründungsschulleiterin der Hermann-Hesse-Schule, Förderschule mit dem Förderschwerpunkt Emotionale und soziale Entwicklung Sek I des Kreises Gütersloh
Mai 1996 Ernennung zur Sonderschulrektorin
1990–1994 Lehrerin für Sonderpädagogik an der Janusz-Korczak-Schule in Ibbenbüren, Schule für Erziehungshilfe des Kreises Steinfurt, Ibbenbüren
1987–1990 Lehrerin für Sonderpädagogik an der Eickhofschule in Hiddenhausen–Schweicheln, Schule für Erziehungshilfe der Ev. Jugendhilfe Schweicheln
1989 Heilpädagogischer Tanz, zertifizierte Weiterbildung, Hamburg
1985–1987 Lehramtsanwärterin, Studienseminar für Sonderpädagogik: Gelsenkirchen
Ausbildungsschule: Schule für Erziehungshilfe in Münster
Abschluss: Zweite Staatsprüfung für das Lehramt für Sonderpädagogik
1979–1984 Studium der Sondererziehung und Rehabilitation an der Universität Dortmund
Abschluss: Diplom-Pädagogik
Abschluss: Erste Staatsprüfung für das Lehramt für Sonderpädagogik
1978 Abitur am Gymnasium im Loekamp, Marl
© 2017 Stiftungsbereich Schulen in Bethel