Stiftungsbereich Schulen

 
Spenden
Suchen
02.04.2011

Tarifeinigung für die Beschäftigten der Laender


Tarifeinigung für die Beschäftigten der Länder vom 10.03.2011

Erhöhung der Tabellenentgelte des TV-L

Die Tabellenentgelte (einschließlich der Beträge aus einer individuellen Zwischen- oder Endstufe sowie der Tabellenwerte für die Entgeltgruppen 2 Ü, 13 Ü und 15 Ü) werden wie folgt erhöht:

a)    ab 1. April 2011 um 1,5 v. H. und

b)    ab 1. Januar 2012 um weitere 1,9 v. H. sowie anschließend um 17 Euro.

Einmalzahlung

Beschäftigte der Entgeltgruppen 1 bis 15 (einschließlich der Entgeltgruppen 2 Ü, 13 Ü und 15 Ü), die für April 2011 Bezüge aus dem Arbeitsverhältnis erhalten, wird schnellstmöglichst, spätestens zum 31. Mai 2011, eine Einmalzahlung von 360 Euro gezahlt. Teilzeitbeschäftigte erhalten den Teilbetrag der Einmalzahlung, der dem Verhältnis der mit ihnen am 1. April 2011 vereinbarten durchschnittlichen Arbeitszeit zu der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit eines entsprechenden Vollbeschäftigten entspricht. Die Einmalzahlung ist bei der Bemessung sonstiger Leistungen nicht zu berücksichtigen.

Das Dienstleistungszentrum Personalabrechnung teilte mit, dass die Umsetzung der Tarifeinigung mit der Mai-Abrechnung 2011 rückwirkend ab April 2011 vorgenommen wird.


© 2020 Stiftungsbereich Schulen in Bethel