Schulen Bethel



 

Wir zeigen Solidarität mit den Menschen in der Ukraine




Im Stiftungsbereich Schulen in Bethel haben sich Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit Lehrkräften an zusammengefunden, um durch verschiedene Aktionen ihre Solidarität mit den vom Krieg betroffenen Menschen ausdrucksstark zu zeigen.

So hat z.B. die Sekundarschule Fürbitten formuliert, das Gymnasium Bethel schrieb ein Friedensgebet. Das Berufskolleg Bethel formierte mit Schülerinnen und Schülern das Friedenszeichen für „Peace“ im Hof der Schule, welches von oben fotografiert und auf der Homepage der Schule sichtbar gemacht wurde.

Schülerinnen und Schüler der Schule am Schlepperweg haben bei der Herrichtung von Räumlichkeiten für angekündigte Flüchtlinge die Jugendhilfe Bethel unterstützt.

An den Schulen starteten Spendenaktionen zugunsten der durch den Krieg in Not geratenen Familien.

<< zurück

Stiftungsbereich Schulen
Nazarethweg 5
33617 Bielefeld
 
Die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel sind wegen Förderung mildtätiger, kirchlicher und als besonders förderungswürdig anerkannter gemeinnütziger Zwecke nach dem Freistellungsbescheid bzw. nach der Anlage zum Körperschaftsteuerbescheid des Finanzamtes Bielefeld-Außenstadt, St. Nr. 349/5995/0015, vom 23.02.2022 für den letzten Veranlagungszeitraum nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit. Es wird bestätigt, dass die Zuwendung nur zur Förderung mildtätiger, kirchlicher und als besonders förderungswürdig anerkannter gemeinnütziger Zwecke verwendet wird.
 
© 2023 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel